ROSA ROSAE, Rosato Veronese IGT

Rosa Rosae ist ein Rosè von besonderem Charme: er hat eine zartrosa Farbe, intensive würzige und fruchtige Düfte; guter Körper, ausgewogen und fruchtig, er ist sehr gut trinkbar.

Die Trauben stammen aus den Familienbetrieben in Bardolino und Cavaion, im unmittelbaren Hinterland des Gardasees. Unter den Weinreben verwenden wir neben Corvina und Rondinella auch Marcobona, eine weiße Rebsorte, die nur auf dem Gut Guerrieri Rizzardi vorhanden ist. Sie wird seit 1920 in Cavaion angebaut, auf Wunsch von Carlo Rizzardi, einem leidenschaftlichen und weitsichtigen Winzer, der damals begann, mehrere Rebstöcke vom europäischen Kontinent, zu pflanzen.

Im „Rosa Rosae“ drückt die Marcobona das typische Aroma von Gewürzen und roten Früchten aus, mit einer leichten Note, die an Quitten erinnert.

Er wird bei 10-12°C als Aperitif serviert, auch kombiniert mit Nudel- oder Reissalaten und weißem Fleisch.

Alterungspotenzial: bis zu 2 Jahre